Der Weg geht weiter

 

Bereits am 10.03.2021 erschien ein Zeitungsartikel über den Förderverein Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V.

Vermutlich wird bereits in diesem Jahr der Bau eines Hospizes in Bocholt beginnen.

Dieses Vorhaben beeinflusst nicht die Weiterentwicklung des Projektes Hospiz in Velen.

Seit 2016 ist dem Förderverein ein möglicher Bau eines Hospizes in Bocholt bekannt und wurde auch 2018 in der Bedarfsanalyse mit 10 Hospizplätzen berücksichtigt.

Auch der Weg des Föredervereins Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V. geht weiter trotz der Pandemie und der dadurch fehlenden öffentlichen Veranstaltungen.

Es laufen weiter Gespräche mit möglichen Partnern und der Vorstand arbeitet weiter im Hintergrund an Ideen das Projekt noch weiter nach vorne zu bringen.